Autor: Studio Corinna Heusel

5 Sekunden Regel

5-Sekunden-Regel

Einfacher Trick, um nichts mehr aufzuschieben Lebst du nach dem Motto: Was du heute kannst besorgen, dass verschieb‘ einfach auf morgen? Schiebest du Dinge gerne auf? Oder hast du Schwierigkeiten, dich zu motivieren? Dann kann dir die 5-Sekunden-Regel von Mel Robbins helfen! Robbins ist Motivations-Rednerin und wurde vor einigen Jahren mit ihrem TEDx-Talk „How to stop screwing yourself over“ bekannt: 5, 4, 3, 2, 1, – Tu’s! Wenn du etwas tun solltest, aber nicht wirklich Lust dazu hast, z.B. Joggen gehen, deine Steuer machen, das Kundenprojekt fertigstellen, dann zähle einfach von 5 rückwärts. 5, 4, 3, 2, 1 – und dann tu’s einfach! Du lässt deinem Gehirn keine Zeit für Ausreden So trainierst du deine Selbstdisziplin, indem du deinem Gehirn keine Chance gibst, sich Ausreden einfallen zu lassen. Achtung: sind die 5 Sekunden innerlich abgelaufen, hast du gedanklich bereits genügend Gegenargumente gefunden, um deiner ersten Intuition NICHT zu folgen. Morgens kannst du die 5-Sekunden-Regel sehr gut üben. Wenn dein Wecker klingelt, zähle 5, 4, 3, 2, 1 – und dann raus! Das Prinzip hinter der Regel: …

Softspeaker. Geführte Meditation. Geschäftsidee

Softspeaker

Gesprochene Entspannung – Geführte Meditationen und Traumreisen auf Play Was ist Softspeaker? Hinter Softspeaker verbergen sich aufgenommene, geführte Meditationen oder Traumreisen, die zu jeder Zeit Entspannung in den Alltag deiner Hörer bringen. Wie funktioniert Softspeaker? Du hast eine angenehme, beruhigende Stimme und Spaß an Meditationen? Dann denke dir doch einfach deine eigenen Meditations-Geschichten aus, nehme sie auf und veröffentliche sie per Podcast oder direkt auf deiner Website. Warum Softspeaker? Immer mehr Studien zeigen, dass Meditation einen positiven Effekt auf unsere körperliche Verfassung und unser Wohlbefinden hat. Allerdings ist es schwer, aus dem Nichts, für ein paar Minuten zu meditieren. Da helfen angeleitete Meditationen, die deine Hörer Schritt für Schritt tiefer in die Entspannung führen. Und das ganz egal an welchem Ort! Woher kommt die Idee zu Softspeaker? Softspeaker ist das Gegenteil vom Lautsprecher (Loudspeaker). Bei Softspeaker geht es um die leisen Töne, um Entspannung mit Hilfe von angenehmen Stimmen, Tönen und Klängen. Soft eben. Dir gefällt die Geschäfts-Idee und das Design? Einfach anfragen und Angebot für das Logo erhalten!

Jeder Mensch ist ein Künstler

1. Angeborene Kreative Schaffenskraft Der deutsche Aktionskünstler Joseph Beuys war sich sicher: „Jeder Mensch ist ein Künstler.“  Jeder einzelne von uns hat eine kreative Schaffenskraft in sich und jeder ist auf seine persönliche Art einzigartig. Manchmal tritt diese Schaffenskraft, unsere Kreativität, nach außen und manchmal bleibt sie eben eher im Inneren, verborgen vor der Außenwelt. Und das macht nichts. Als Gründer gehört man häufig zu den Personen, die den Drang verspüren, ihre Kunst, ihr Schaffen, ihr Tun, nach außen zu tragen. An den Mann zu bringen. Den Wert seines kreativen Schaffens zu Gold zu machen. Und das fängt oft schon in der Kindheit an, als wir versucht haben, unsere selbstgemalten Bilder an unsere Tanten zu verkaufen. 2. Die Zauberformel fürs Kreative Schaffen Die Zauberformel fürs kreative Leben ist ganz einfach: Kind sein. Mache, schaffe, kreiere in deinem Zimmerchen, Atelier oder Büro, was dir persönlich Freude macht (intrinsische Motivation) und dann veröffentliche es. Selbstbewusst, wie früher. Was kann schon passieren. Künstler sein = Kind sein Mit Freude schaffen + selbstbewusst veröffentlichen Das einzige, was einen Künstler …

Stoffakzente

VISUAL MERCHANDISERIN – BRANDING, LOGODESIGN, WEBDESIGN „Ich betrete jeden neuen Raum, als wäre er mein Erster“. Nach diesem Leitsatz arbeitet die selbständige Visual Merchandiserin und verwandelt so Wohnräume in Wohnträume. Mit Stoffen und viel Liebe zum Detail. Minimalistisch, ohne viel Schnick-Schnack, sondern mit gezielten Akzenten Wohlfühlatmosphäre schaffen. Diese Einfachheit und Leichtigkeit spiegelt sich auch im Logo wieder. Hier bildet das gekippte E auf ganz simple Weise den Akzent.  

Einfaches Instagram Konzept

WENIGER IST MEHR #MINIMALISMUS Seit diesem Jahr bin ich komplett auf Instagram umgestiegen. Am Anfang wollte ich mit meinem kleinen Kreativbüro überall vertreten sein: Facebook, Twitter, Google+ und und und. Das Ergebnis: es war zu viel, ich hatte keine Zeit, keine Motivation und habe einfach gar nichts mehr auf meinen Social Media Kanälen gemacht. Neues Jahr, neuer Account, nur noch eine Plattform: Instagram. Fokus. Damit das dieses Mal auch gelingt, habe ich mir ein einfaches Konzept für meinen Account nacht folgendem Schema erstellt: Zielsetzung Inhalt Style Post Interaktion Auswertung Im Moment bin ich noch am Anfang mit meinem Profil @studiostuttgart. Es ist noch nicht sehr repräsentativ, doch dieser Blogpost ist auch ein Anreiz, mehr Aufmerksamkeit in meinen Instagram Account zu stecken. Wo wir schon beim ersten Punkt meines einfachen Instagram Konzepts wären: die Zielsetzung. Das Warum. Warum möchte ich mein Studio überhaupt auf Instagram präsentieren? ZIELSETZUNG Warum möchte ich aktiv auf Instagram sein? Das können Gründe sein wie zum Beispiel: Bekanntmachung der Marke oder des Geschäfts Kundenbindung, im Kontakt bleiben Showroom, in dem ich meine …

ArsHabitat

SCHREINERMEISTER – WEBDESIGN Mit tiefer Verbundenheit und Wurzeln aus dem traditionellen Tischler Handwerk heraus, verstehen sich der Schreinermeister aus Stuttgart zusammen mit seiner Frau, heute als Berater, Gestalter, Dienstleister und Umsetzer im Handwerk. Den Geschmack ihrer Kunden auf den Punkt treffen, ohne viel Schnörkel. Dabei steht beim Gründerehepaar Ökologie und gesundes Wohnen stets im Vordergrund. Ihr Claim „The Essence of Things“ bringt ihre Herangehensweise direkt auf den Punkt und spiegelt sich auch in meinem Webdesign wieder: nur das Nötigste, leichte persönliche Kontaktaufnahme, abheben vom etwas eingestaubten Ruf des Handwerks. So schön minimal sieht modernes Handwerk aus.    

Aluna Yoga

YOGA LEHRERIN – MARKENAUFBAU, STORY, BRANDING In der Nähe von Stuttgart eröffnet im Februar 2019 ein kleines Wohlfühl-Yoga-Studio mit ganz persönlicher Note. Inspiriert vom Costa Ricanischen Jungle und dem relaxten Lebensstil auf Hawaii, tauchen hier die Schüler auf eine abenteuerliche Reise ins Unbekannte ab. Nach dem Motto „Wild Women Surrender to Mother Nature & Heal“ steht die besondere Verbindung von Mensch und Natur in allen Bereichen im Vordergrund. Dies zeigt sich nicht nur an den unkonventionellen Yoga Stunden, sondern auch bei Studio Einrichtung, Markenaufbau und Design.